Halloween Muffins

Hallo alle zusammen, heute werden wir Geistermuffins machen. Viel Spaß!

Zutaten:

  • 200g Zucker
  • 1 Packung Vanille Zucker
  • 1 TL back Pulver
  • 300g Mehl
  • 1 TL Öl
  • 2Eier
  • 100ml Milch
  • Raspelschokolade (ihr könnt die Schokolade auch weglassen, wenn ihr wollt)

LOOOOOOOOOOSSSSSSSSSS GEEEEEHHHHHHHHTTTTSSSS!!!

1. Erhitze den Backofen bei 180C° auf Ober- und Unterhitze.

2. Als Zweites müsst ihr Vanillezucker mit den Eiern in einer Schüssel zusammen mischen (bis es schaumig wird)

3. Danach müsst ihr den Zucker dazu mischen.

4. Jetzt müsst ihr 1TL Öl dazu mischen

5. Jetzt müsst ihr 300g Mehl mit 1TL Backpulver zusammen sieben (in einer anderen Schüssel )

6. Mische jetzt nach und nach die Mehl-Backpulver-Mischung und 100ml Milch in die Mischung von Schritt 2-4

(7.wenn ihr wollt könnt ihr noch Schokoraspeln dazu mischen, aber mit einem Löffel, nicht mit dem Mixer)

8. Buttere die Muffin Backform oder lege die Muffinformen hinein und verteile die Backmischung darauf.

9. Backe sie anschließend im Ofen bei 180C° auf Ober- und Unterhitze für 20 min.

Deko Geister 

Dafür benötigst du:

  • viereckige Servietten (weiß)
  • Lollipops (Chupa Chups)
  • ein dekoratives Band
  • eine Schere
  • Schaschlik-Spieße
  • schwarzer Stift (am besten ein Filzstift)

1. Lege 1-2 Servietten auf den Chupa Chups Lollipop, damit man den Lolli nicht mehr sehen kann und die Serviette ihn ganz abdeckt.

2. Schneide ein Stück vom Band durch und binde ihn um den Geisterlolli.

3. Klebe einen verkürzten Schaschlik-Spieß mit dem Lollistab zusammen, um ihn zu verlängern, wenn es nötig ist.

4. Male dem Geist ein lustiges Gesicht 🙂

Jetzt musst du nur noch den Geist in die Muffins stecken

Fertig!